Service-Navigation

Suchfunktion

Lebenslauf

Martin Gremmelspacher, Jahrgang 1962, studierte Politik- und Rechtswissenschaften in Freiburg. Im Anschluss an sein Referendariat war er ein Jahr als Anwalt in Lahr tätig. Herr Gremmelspacher trat 1994 in den Justizdienst des Landes Baden-Württemberg ein und übte sein Richteramt an den Arbeitsgerichten Stuttgart, Karlsruhe und Freiburg (Kammern Villingen-Schwenningen und Offenburg) aus. Im Jahr 2005 wurde er zum ständigen Vertreter des Präsidenten des Arbeitsgerichts Freiburg bei den Außenkammern Offenburg ernannt. Seit dem Jahr 2010 ist Herr Gremmelspacher Direktor des Arbeitsgerichts Karlsruhe.

Fußleiste