Service-Navigation

Suchfunktion

Lebenslauf

Herr Maier, Jahrgang 1960, trat nach seinem Studium und Referendariat in Heidelberg und einer zweijährigen Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bonn 1991 in den Justizdienst des Landes Baden-Württemberg ein. Nach richterlichen Tätigkeiten bei verschiedenen Kammern und Standorten des Arbeitsgerichts Freiburg wurde er zum 1. Januar 1994 an das Arbeitsgericht Karlsruhe versetzt und war dort unter anderem als Richterrat und zuletzt als ständiger Vertreter des Direktors tätig. Er übernahm als Nachfolger von Herrn Gremmelspacher ab dem 31.1.2018 das Amt des Direktors des Arbeitsgerichts Karlsruhe.

Sein besonderes Augenmerk gilt der Stärkung und Förderung der Zusammenarbeit des Arbeitsgerichts mit der Karlsruher Anwaltschaft und den Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.

Fußleiste